13. Entenrennen am 21.07.2019 bei "DAS FEST 2019"

Glücksspiel ab 18 Jahre. Glückspiel kann süchtig machen. Hinweise unter www.bzga.de

 

Spielregeln

1.

Das Entenrennen wird veranstaltet vom Verein der Freunde des Round Table 46 Karlsruhe e.V. (Amtsgericht Karlsruhe, VR 3516, "Veranstalter"). Zum Entenrennen zugelassen sind nur Rennenten des Veranstalters, für die ein gültiges Los erworben wurde. Ein Los kostet EUR 5,00. Weitere Kosten sind mit der Teilnahme am Entenrennen nicht verbunden. Das Los berechtigt nur zur Teilnahme am Entenrennen, nicht zum Erwerb der Ente.

2.

Insgesamt werden bis zu 8.000 Lose verkauft. Die Rennenten sind fortlaufend nummeriert. Die individuelle Nummer befindet sich auf einem wasserfesten Etikett auf der Unterseite jeder Rennente. Die Nummer der Ente stimmt mit der Nummer auf dem Los überein.

3.

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitglieder des Veranstalters. Gemäß §4 Glücksspielstaatsvertrag dürfen Minderjährige nicht am Rennen teilnehmen.

4.

Eine Registrierung des Loses, um eine individuelle Gewinnbenachrichtigung zu erhalten ist nicht möglich.

5.

Das Starten der Rennenten erfolgt ausschließlich durch Beauftragte des Veranstalters. Von anderen Personen gestartete Enten sind nicht gewinnberechtigt. Gewinnberechtigt sind nur Enten, welche die gesamte Rennstrecke geschwommen sind. Alle natürlichen und künstlichen Hindernisse sind Bestandteil der Rennstrecke.

6.

Der Veranstalter stellt am Ziel die Reihenfolge des Zieleinlaufs unanfechtbar fest.

7.

Die Bekanntgabe der Gewinner und die Siegerehrung erfolgen am Veranstaltungstag nach Beendigung des Rennens auf dem Festgelände. Zusätzlich erfolgt die Bekanntgabe als Liste auf der Internetseite https://entenrennen-ka.de . Angegeben werden dort die Losnummern, der Gewinnerenten. Die Gewinnübergabe erfolgt bei der Siegerehrung. Hierbei ist das jeweilige Los vorzulegen.

8.

Nicht anwesende Gewinner haben nach dem Rennen acht Wochen die Gelegenheit, ihre Preise bei der Vorverkaufsstelle im K+S Citystore Karlsruhe, Erbprinzenstraße 19, gegen Vorlage des jeweiligen Loses abzuholen.

9.

Mit dem Erwerb des Loses akzeptiert der Teilnehmer diese Spielregeln und ist zur Teilnahme berechtigt.

10.

Sollte das Entenrennen am vorgesehenen Termin nicht durchgeführt werden können, bemüht sich der Veranstalter im Rahmen seiner organisatorischen Möglichkeiten um einen Ersatztermin. Wird das Rennen nicht innerhalb von 3 Monaten nach dem vorgesehenen Termin durchgeführt, können die erworbenen Lose gegen Erstattung des Kaufpreises bei der Vorverkaufsstelle im K+S Citystore Karlsruhe, Erbprinzenstraße 19, zurückgegeben werden.

11.

Weitere Informationen zum Entenrennen finden sich in den Informationsbroschüren, welche an den Verkaufsständen des Entenrennens ausliegen sowie unter https://entenrennen-ka.de .

12.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.