12. Entenrennen am 22.07.2018 bei "DAS FEST 2018"

×

Nachricht

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View e-Privacy Directive Documents

You have declined cookies. This decision can be reversed.

Die Enten sind los

Liebe Freundinnen und Freunde des Entenrennens,
liebe Pressevertreterinnen und Pressevertreter,

seit gestern, Samstag den 17. Juni 2017, werden wieder Lose für das 11. Entenrennen Karlsruhe verkauft (anbei finden Sie ein Bild). Der Verein der Freunde des Round Table 46 e.V. startete den Verkauf der Lose mit seinen Mitgliedern im Einkaufscenter Ettlinger Tor. Höhepunkt war ein Fallschirmstart von 10 ausgesuchten besonders schnellen Rennenten.

Die Moderatoren Sascha Kauert und Tilman Schrecker vom Round Table 46 Karlsruhe stellten die geförderten Projekte und die Sponsoren im Jahr 2017 vor. Ohne die großzügigen Sponsoren wäre dieses soziale Projekt nicht möglich.

Ein Los kostet wie in den letzten Jahren 5 Euro und wie im letzten Jahr werden am 23. Juli 2017 wieder rund 250 Preise verlost. Die Erlöse des Entenrennens gehen zu 100% (alle Mitwirkenden arbeiten ehrenamtlich!) an soziale Projekte in Karlsruhe, die sich für Kinder engagieren.

Beispielhafte Empfänger der Spenden sind:
-    die Karlsruher Vereinigung
-    die Nachhilfe „Siebenstein“
-    der Karlsruher Kindertisch
-    der Klinikclown.

Seit 2007 veranstaltet der Verein der Freunde des Round Table 46 e.V das Entenrennen auf der Alb um Finanzmittel einzunehmen für Kinder und Jugendliche in Karlsruhe. Hierzu starten Mitglieder des Round Table Karlsruhe am Fest-Sonntag tausende Enten, die alle für den gemeinnützigen Zweck schwimmen. Die Verkäuferinnen und Verkäufer freuen sich bereits jetzt auf die vielen engagierten Käuferinnen und Käufer, die durch ihre Teilnahme einen Beitrag für Kinder in Karlsruhe leisten. Außerdem freut sich der Veranstalter auch in 2017 über Interessenten an den Ideen des Round Table.